hintergrundbild

Nachberichte

Nachbericht Schülerforum NACHHALTIGKEIT in Baden

Am 25. Juni 2019 fand im Rahmen der 6. Klima & Umwelt Filmtage in Baden zum ersten Mal ein „Schülerforum Nachhaltigkeit“ zum Thema „Zeit für Utopien“ statt. Mehr als 85 SchülerInnen und Schüler nahmen daran teil und erarbeiteten Ideen für ein nachhaltiges Umfeld.

Schülerforum
©G.Koch

85 SchülerInnen widmeten den Vormittag den Themen Klima und Umwelt. Im Rahmen der Klima und Umwelt Filmtage im Cinema Paradiso in Baden versuchten sie mit eigenen Ideen einen Teil zur Lösung der Klimaprobleme beizutragen. Der Film ZEIT FÜR UTOPIEN wurde als Einstieg vorgeführt und vermittelte nachhaltige Inspirationen durch Beispiele von Projekten quer über den Globus.

Podiumsgespräch zum nachhaltigen Lebensstil

In einem anschließenden Podiumsgespräch mit Heidrun Chen, der Betreiberin der Website nachhaltig-in-baden.com, Gerfried Koch, dem Leiter des Klima- und Energiereferats Baden, und den drei SchülerInnen Susanne Stölner, Florian Chen und Frida Fliegenschnee wurden unter der Moderation von Birgit Gegenbauer von der Energie- und Umweltagentur des Landes NÖ, Fragen zum nachhaltigen Lebensstil erörtert. Die anwesenden Klassen hatten die Möglichkeit verschiedene Sichtweisen zum Thema Nachhaltigkeit zu hören und sich aktiv am Gespräch zu beteiligen.

Schülerforum
©B.Gegenbauer

Workshop „Nachhaltig Handeln – Ideen für mein Umfeld“

Anschließend arbeiteten die SchülerInnen in Kleingruppen zu folgende Fragen:

Was brauche ich NICHT, um gut zu leben?
Was kann ich persönlich tun?
Was sind unsere Ideen und Utopien und welche Unterstützung brauchen wir dafür?

Die zahlreichen Ergebnisse wurden auf Sprechblasen geschrieben und werden auch bei der Filmvorführung am Abend im Cinema Paradiso ausgestellt sein. Danach kann man sich von den Ergebnissen des Workshops im Rathaus Baden zum nachhaltigen Leben inspirieren lassen.

6. Klima & Umwelt Filmtage

Die Klima & Umwelt Filmtage Baden sind eine gemeinsame Veranstaltung des Cinema Paradiso Baden, der Stadtgemeinde Baden und der Energie- und Umweltagentur des Landes NÖ (eNu) und finden 2019 zum 6. Mal statt.

Informationen zum Film

ZEIT FÜR UTOPIEN

Ö 2018, R+B: Kurt Langbein, B: Anna Wohlgenannt, mit: Petra Wähning, Gi-Man Jeong, Dong-Joung Yim u.a., 95 min.

Regisseur Kurt Langbein (Landraub) begibt sich quer über den Globus auf eine inspirierende Entdeckungsreise zu Einsteigern in eine neue Gesellschaft. Nachhaltigkeit ist das Schlagwort unserer Zeit. Wenn man das Wort ernst nimmt, steht es für Umdenken und Handeln – weg von der Geiz-ist-geil-Mentalität, weg von der Wegwerfgesellschaft und der Profitmaximierung. „Zeit für Utopien“ zeigt lebensbejahende, positive Beispiele, wie wir mit Ideen und Gemeinschaftssinn viel erreichen können. Eine hoffnungsvolle filmische Reise zu den vielversprechenden Möglichkeiten von Solidarität und Kooperation.

6. Klima & Umwelt Filmtagen in Baden

Weitere Informationen

Energie- und Umweltagentur des Landes NÖ (eNu)
Tel. 02742 219 19, umweltbildung@enu.at
Nähere Informationen zur eNu auf www.enu.at