hintergrundbild

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden (weitere Informationen).

News

Die „Naturland-Box“ zum kostenlosen Verleih für Schulen

Die „Naturland-Box“ bietet Materialien und ein Handbuch mit praktischen Anleitungen und Hintergrundinformationen zur Wissensvermittlung im Unterricht oder bei Exkursionen in die Natur. Die Inhalte der Box sind für den Einsatz ab der 5. Schulstufe geeignet.

Inhalt Biodi
eNu/P.Nemec

Das Leben in der Unterwelt, der Wert der Vielfalt und der Artenreichtum unserer Gewässer stehen im Mittelpunkt des Angebotes der Energie- und Umweltagentur des Landes NÖ.

Mit der „Naturland-Box“ können Sie, mittels fachlicher Anleitungen, Naturthemen rund um Wasser, Boden und Biodiversität anhand anschaulicher Methoden und mit spannenden Versuchen vermitteln. Durch Spüren, Sammeln, Beobachten und Experimentieren erfahren junge Entdeckerinnen und Entdecker, welche Rolle intakte und lebendige Lebensräume in der Natur spielen.

„Naturland-Box“ – was ist drin?

Die Box besteht aus Materialien wie z.B. Auflichtmikroskopen, Lupen, Becherlupen, Kübel mit Messskala, Kärtchen, Darstellungen u.v.m. Manche Utensilien müssen selbst bereitgestellt werden, wie zum Beispiel frischer Kompost oder verschiedene Erdproben. Auch ein Besuch von Naturplätzen in der Umgebung ist für einige Methoden erforderlich, wie etwa ein Fließgewässer oder Landschaftsformen in der Umgebung.

Vom Zeitseil bis zum Biodiversitätsworkshop

Insgesamt 9 Methoden werden im Detail beschrieben. Bei jeder Methode werden zu Beginn die benötigten Utensilien und räumlichen Gegebenheiten benannt und es ist gekennzeichnet, was in der Box vorhanden ist und was zur Verfügung gestellt werden muss. Für jede Methode findet sich im umfangreichen Handbuch eine Abschätzung des Zeitbedarfs, die genaue Beschreibung des Ablaufs und weiterführende Information zu den einzelnen Themen.

Bedingungen für den Verleih:

In jedem Regionalbüro der Energie- und Umweltagentur (eNu) steht eine „Naturland-Box“ für Sie bereit. Die Box kann für die Dauer von maximal 3 Wochen von Schulen, Gemeinden, NGOs in Niederösterreich kostenlos entlehnt werden. Die Materialien müssen persönlich in der jeweiligen eNu Beratungsstelle abgeholt und retour gebracht werden. Beschädigte oder verloren gegangene Teile sind zu ersetzen.

Reservierung unter:

Energie- und Umweltagentur NÖ, Grenzgasse 10, 3100 St. Pölten, +43 2742 219 19, naturland-noe@enu.at

zum Download:

Infoblatt Naturland-Box

Methodenhandbuch Naturland Box

Weitere Informationen

Energie- und Umweltagentur NÖ (eNu)
Tel. 02742 219 19, umweltbildung@enu.at
Nähere Informationen der eNu auf www.enu.at