hintergrundbild

Fort- und Weiterbildungen

Nachhaltigkeit erleben lernen - was der ökologische Fußabdruck zu sagen hat

Warum müssen wir mit unserer Welt sorgsamer umgehen? Geht das überhaupt?

Station Lebensmittel im Abfall
©k.dietrich

Was bedeutet der Begriff  "ökologischer Fußabdruck", was genau sind Ressourcen? Was hat zum Beispiel eine Jeans mit der Ressource Wasser zu tun?

Wir probieren in Stationen aus wie weit Lebensmittel reisen, wie lang ein Plastiksackerl zum Verrotten braucht, wie wir Lebensmittelverschwendung vermeiden und den virtuellen Wasserverbrauch verringern können.

Egal ob es sich ums Essen, Freizeit, Schule oder Shoppen dreht –  Ressourcen schonend zu leben ist gar nicht so schwer wie man denkt. Wir zeigen in diesem Workshop spielerisch und mit einfachen Methoden, wie leicht das geht.

nächste Termine

Sie können den Workshop auch an individuellen Terminen buchen!

Weitere Informationen

Energie- und Umweltagentur des Landes NÖ (eNu)
Tel. 02742 219 19, umweltbildung@enu.at
Nähere Informationen zur eNu auf www.enu.at.