hintergrundbild

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden (weitere Informationen).

Einkaufen & Beschaffen

Umweltzeichen für Schulen

Die Energie- und Umweltagentur NÖ und "die umweltberatung" unterstützen auf dem Weg zur Umweltzeichen-Auszeichnung.

Um das Umweltzeichen zu erlangen, müsssen Schulen und außerschulische Bildungseinrichtungen ökologische Maßnahmen durchführen und Umweltbildungs-Schwerpunkte setzen.

Maßnahmen für ökologische Verbesserungen

Ob umweltfreundliche Schul- und Büromaterialien, Reinigung, Schulbuffet, Abfallvermeidung oder Energieverbrauch - in Schulen und außerschulischen Bildungseinrichtungen gibt es viele Ansatzpunkte für ökologische Verbesserungen. Die Energie- und Umweltagentur NÖ und "die umweltberatung" unterstützen beim Planen und Evaluieren der Maßnahmen, die notwendig sind, um die Auszeichnung zu erreichen.

Umweltzeichen-Logo
© BMLFUW

Ausgezeichnet

"die umweltberatung" Wien hat bereits die Praxisvolksschule, Praxishauptschule und Kirchliche Pädagogische Hochschule Wien-Strebersdorf zur Auszeichnung geführt. Die Verwaltungsakademie der Stadt Wien und die VHS Donaustadt wurden bei der Umsetzung der Umweltzeichenkriterien beraten.

"die umweltberatung" Kärtnen hat die Volksschule Villach 9, die Volksschule Molzbichl und die Landwirtschaftliche Fachschule Drauhofen auf dem Weg zur Auszeichnung begleitet.

Kosten

Die Beratungskosten werden in den einzelnen Bundesländern unterschiedlich gefördert.

Kontakt

Die Energie- und Umweltagentur NÖ und "die umweltberatung" informieren über die Kriterien, Umsetzungsmöglichkeiten und Förderungen.

"die umweltberatung" Kärnten,
DIin Magdalena Uedl-Kerschbaumer, Tel. 0699 171 904 14

"die umweltberatung" Wien,
Mag.a Manuela Lanzinger, Tel. 01 803 32 32

Energie- und Umweltagentur NÖ,
DIin Daniela Capano, Tel. 02742 219 19

Weiterführender Link

Ministerium für ein lebenswertes Österreich: www.umweltzeichen.at

Weitere Informationen

Energie- und Umweltagentur NÖ (eNu)
Tel. 02742 219 19, umweltbildung@enu.at
Nähere Informationen zur eNu auf www.enu.at.