hintergrundbild

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden (weitere Informationen).

Nachberichte

Kasperl und Pezi als Umweltdetektive 2010

Die Natur wurde in Kooperation mit der Talenteschmiede Kindergartenkindern näher gebracht. Die Wahrnehmung der Kinder wurde dabei gefördert.

Kinder forschen
© a.frind "die umweltberatung"

Am 23. April 2010 startete das gemeinsame Projekt im Kindergarten in Mank mit verschiedenen Umweltstationen und der Vorführung eines Kasperltheaters.

Die Kinder lernten Bodentiere kennen und wie spannend sich der Wald anfühlt. Sie fanden beim Riech- und Schmeckquiz heraus, um welche Lebensmittel es sich handelte und lernten, wie man Müll trennt und vermeidet.

Im Kasperltheater wurden diese Themen weiter behandelt: Die Kinder halfen "Kasperl und Pezi als Umweltdetektive" den Wald wieder sauber zu machen und hörten, wie man sich im Wald richtig verhält.

KooperationspartnerInnen
© A. Frind

Der Vormittag wurde mit Liedern zum Thema und einer gesunden Jause abgerundet. Fast 100 kleine Umweltdetektivinnen und -detektive konnten viele Eindrücke mit nach Hause nehmen.

Am 19. Mai 2010 stand dieser erlebnisreiche Tag in der Volksschule Golling am Programm.

Informationen unter kerschbaumer@talenteschmiede.at.

Weitere Informationen

Energie- und Umweltagentur NÖ (eNu)
Tel. 02742 219 19, umweltbildung@enu.at
Nähere Informationen zur eNu auf www.enu.at.