hintergrundbild

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden (weitere Informationen).

Ernährung

Hülsenfrüchte – ein Jahr für unscheinbare Tausendsassa

2016 wurde von den Vereinten Nationen (UNO) zum internationalen Jahr der Hülsenfrüchte ausgerufen. Um die Vorteile und vielfältigen Einsatzmöglichkeiten zu würdigen, widmen wir den Bohnen, Erbsen & Co. in diesem Jahr unsere Aufmerksamkeit – mit Informationen, Methoden und Anleitungen für den Unterricht.

Logo Jahr der Hülsenfrüchte
© Jahr der Hülsenfrüchte

Hülsenfrüchte haben viele Vorteile. Durch das internationale Jahr soll ihre Bedeutung vorgehoben werden. Wir werden die Hülsenfrüchte 2016 aber auch von unüblichen Seiten zeigen: als wertvolles Bastelmaterial bzw. Anschauungsmaterial für Experimente und Versuche.

Tausendsassa Hülsenfrüchte

Die größte Bedeutung der Hülsenfrüchte liegt in ihrer Rolle für die menschliche Ernährung. Sie sind eine wichtige Eiweißquelle, eine schmackhafte Zutat für Gemüsegerichte und eine günstige sowie umweltfreundliche Alternative zu Fleisch. Auch in der Landwirtschaft sind sie bei der Gründüngung oder als Futtermittel kaum wegzudenken.

Durch ihre lange Haltbarkeit, Härte im trockenen Zustand sowie Farbenvielfalt sind Hülsenfrüchte wie Erbsen, Bohnen und Linsen auch beliebte Bastelmaterialien. Durch ihre Eigenschaften werden sie auch gerne für Versuche und Experimente eingesetzt. Dadurch bieten sie viele Möglichkeiten für den praxisorientierten Unterricht.

Jeden Monat Infos und Praxis für den Unterricht

Zum Internationalen Jahr der Hülsenfrüchte werden wir interessante Informationen, Arbeitsunterlagen, Bastelanleitungen, Rezepte, Spiele oder Methoden vorstellen, um das Thema informativ und praktisch im Unterricht umsetzen zu können.

Internationales Jahr der Hülsenfrüchte 2016

Die Welternährungs-Organisation der Vereinten Nationen (FAO) hat das Jahr 2016 unter dem Motto Saatgut zum Essen für eine nachhaltige Zukunft (nutritius seeds for a sustainable future) als internationales Jahr der Hülsenfrüchte (International Year of Pulses) deklariert.

Weiterführende Links

International year of pulses 2016

Weiter Materialien & Methoden für den Unterricht

eNu: Informationen zu Ernährung und Kulinarik

so schmeckt NÖ: Rezepte zu Erbsen, Fisolen & Co.

Weitere Informationen

Energie- und Umweltagentur NÖ (eNu)
Tel. 02742 219 19, umweltbildung@enu.at
NähereInformationen zur eNu auf www.enu.at.

Umweltbildungs-Newsletter: Aktuelle Angebote, Tipps und Veranstaltungshinweise regelmäßig erhalten!

Hier geht's zur Anmeldung