hintergrundbild

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden (weitere Informationen).

Energie & Klima

Das ökologische Klassenzimmer

Ökologische Raumausstattung, Energie- und Ressourcensparen schont die Umwelt und schafft ein angenehmes Raumklima.

das ökologische Klassenzimmer
© Kzenon - Fotolia.com

SchülerInnen und LehrerInnen verbringen viel Zeit im Klassenzimmer. Es ist wichtig, hier auf einen nachhaltigen Lebensstil zu achten. Die Energie- und Umweltagentur NÖ hat Tipps für den ökologischen Schulalltag zusammengestellt.

Gesunde Raumausstattung im Klassenzimmer

Raumwärme bringt Behaglichkeit. Gut gedämmte Gebäude sparen Heizkosten trotz gleichbleibender Raumtemperatur. Richtig Lüften, d.h. kurzes Stoßlüften anstelle von gekippten Fenstern, hilft, die Heizkosten zu minimieren und die Konzentration der SchülerInnen zu maximieren. Eine Komfortlüftungsanlage sorgt automatisch für genügend Frischluft. Natürliche Materialien bei Wandfarben, Möbeln und Vorhängen tragen ebenfalls zum Wohlbefinden bei und belasten die Raumluft nicht durch Lösungsmitteldämpfe. Tipp: Achtung Sie auf die Inhaltsstoffe!

Energie sparen in der Schule

Durch bauliche und technische Maßnahmen wie Dämmung, Fenstertausch und energiesparende Beleuchtungssysteme lässt sich viel Energie und Geld sparen. Aber auch weniger kostenintensive Maßnahmen führen durch eine Änderung des Verhaltens zum Ziel, wie z.B. die Regulierung der Raumtemperatur, Stoßlüften, unnötige Verbraucher abschalten, Stand-by-Betrieb reduzieren und Licht abschalten. Tipp: Wählen Sie eine/n Energieverantwortliche/n in der Klasse.

Ressourcen sparen in der Schule

Reduzieren Sie den Wasserverbrauch durch Wasser sparende Armaturen und Spülstopptasten bei WCs. Umweltfreundliche Reinigungsmittel und sparsame Dosierung schonen die Umwelt und sparen Geld. Erstellen Sie ein Abfallkonzept für die Schule mit gut gekennzeichneten Abfallbehältern, um das Recycling zu erleichtern. Verzichten Sie auf Getränkeverpackungen und forcieren Sie Jausenboxen.

Umweltfreundlicher Schuleinkauf

Achten Sie auf Qualität, nicht nur der Preis entscheidet. Bevorzugen Sie umweltfreundliche Materialien. Produktkennzeichnung, Gütezeichen und das Umweltzeichen helfen bei der Produktwahl. Lassen Sie sich beraten und bleiben Sie kritisch!

Weiterführende Links

Clever Einkaufen in der Schule: www.schuleinkauf.at
Das österreichische Umweltzeichen: www.umweltzeichen.at

Weitere Informationen

Energie- und Umweltagentur NÖ (eNu)
Tel. 02742 219 19, umweltbildung@enu.at
Nähere Informationen zur eNu auf www.enu.at