hintergrundbild

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden (weitere Informationen).

Spiel & Freizeit

Buchtipp: Zugvögel

Ein besonderes Buch über Freundschaft, Hilfsbereitschaft und Verständnis für das "Fremde".

Buchcover Zugvögel
© Picus Verlag

Der monatliche Buchtipp aus der Initative leseumwelt ist nicht nur eine Geschichte über Vögel.

Der Autor Michael Roher schafft es in seinem liebevollen Kinderbuch, das Thema Migration auf einfühlsame Weise näher zu bringen. Es handelt von den Zugvögeln Oleg, Madam Petrova und Paulinchen, die im Herbst gerne bei ihrem neuen Freund Lukas bleiben würden. Aber wo sollen sie bloß hin? Wovon sollen sie leben? Zum Glück gibt es die gute Frau Lorenz, die ein großes Herz und ein großes Nest für alle hat, die nicht wissen, wohin. Bei ihr sind die drei Freunde gut aufgehoben.

Ein Plädoyer für Toleranz und Menschlickeit

Gerade für Kinder behandelt dieses feinsinnige Buch aus dem Picus-Verlag mit den ansprechenden Illustrationen mehr als das Thema Flucht - es geht auch ums Verlassen seiner gewohnten Umgebung, ums Ankommen in der Fremde, neue Freundschaften schließen und Hilfsbereitschaft. Wir können dieses feinsinnige Buch jedem ans Herz legen, egal ob Groß oder Klein. Eine anrührende Geschichte mit hohem Symbolgehalt!

Initiative leseumwelt

Neugierig geworden? Dieses Buch und viele weitere zu den Themen Natur, Umwelt und Energie können Sie in 50 niederösterreichischen Büchereien bei den Büchertürmen der Initative leseumwelt ausborgen.

Infos & Kontakt zur leseumwelt:
www.leseumwelt.at
info@leseumwelt.at