hintergrundbild

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden (weitere Informationen).

Spiel & Freizeit

Buchtipp: Zilly und der Riesenkürbis

Eine amüsante Geschichte von den Zauberkünsten der Hexe Zilly.

Cover Zilly und der Riesenkürbis
© Beltz & Gelberg Verlag

Der monatliche Buchtipp der Intitaive leseumwelt ist diesmal ein wunderschön herbstliches Bilderbuch aus dem Beltz-Verlag.

Mit seinen witzigen Geschichten über die Hexe Zilly und ihren Kater Zingaro, schafft es der Autor Korky Paul immer wieder aufs Neue auch die jüngsten Leser zu begeistern. Diesmal muss sich Zilly eine Lösung für ein ganz besonderen Problem überlegen - ein Riesenkürbis, der nach einem gut gemeinten Wachstumszauber in ihrem Garten haust und auf Verwertung wartet.

Schräg, bunt und immer wieder lesbar

Die farbenfrohen, skurrilen Zeichnungen und witzigen Texte sind nicht nur für Kinder, sondern auch für Vorlesende ein echtes Vergnügen. Und durch die detailreichen Zeichnungen macht es den Kindern auch alleine immer wieder Spaß, in den Büchern zu schmökern.
Wir mögen Zilly und ihren altklugen Kater und empfehlen die beiden gerne weiter!

Initiative leseumwelt

Neugierig geworden? Dieses Buch und viele weitere zu den Themen Natur, Umwelt und Energie können Sie in 50 niederösterreichischen Büchereien bei den Büchertürmen der Initative leseumwelt ausborgen.

Infos & Kontakt zur leseumwelt:
www.leseumwelt.at
info@leseumwelt.at